Juni Haul // Fashion, Beauty, Lifestyle

Heey ihr Lieben!
Heute habe ich wieder mal einen Haul für euch.
Das ganze Zeug habe ich nicht an einem Tag gekauft, sondern verteilt über den Monat Juni. Ich hoffe die Sachen gefallen euch und sie sind auch noch alle aktuell!

Weiße Bluse mit Spitzendetail von NewYorker 14,95€
Gürtel von Pimkie 5,99€
Luftiges Top von NewYorker 12,95€
Ballerinas von Schuhmann 12,95€

Loreal Paris Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid 4,25€

p2 Express Nail Polish Remover ca. 3-4€
ebelin Lidschattenpinsel schräg ca. 1-2€
essence color & go nail polish Nr. 114 Fame Fatal
essence color & go  nail polish Nr. 146 That's what I mint!


Rival de Loop Nagellackkorrekturstift 1,99€ (-20% Rabatt!)

InStyle 3,80€ Coverstar: Blake Lively
Cosmopolitan 2,10€ Coverstar: Lovelyn (GNTM)
Glamour 2,20€ Coverstar: Kate Moss 
Wie gefallen euch meine neuen Errungenschaften? Zu welchen Dingen wollt ihr eine Review sehen oder ein Outfit? Bis bald! 

 

INFOBOX:

Blog des Monats werden: Blog des Monats Juni
HTML Gemeinschaftsblog: Selfdesigns
Lifestyle Gemeinschaftsblog: Freedom of Art
Schon gelesen? Summer Beauty Haul

Pieces of Me

Heey.
Heute möchte ich euch einen Ausschnitt aus einer Geschichte namnes 'Pieces of me' zeigen. Die Geschichte wurde geschrieben von ly_melody auf wattpad.com. Wo ihr die Geschichte weiterlesen könnt erfahrt ihr in der Infobox.

„Diese verdammten, wunderschönen Augen. Wie ich sie hasse und doch so sehr liebe. 
Sie haben mich verraten und doch wünsche ich mir nichts sehnlicher als sie 
zurückzubekommen. Auch wenn sie der Grund sind, warum ich alles aufgegeben habe, 
auch wenn sie Schuld daran sind, dass wegen mir Leute starben. Ich kann ihnen 
nicht widerstehen. Doch das muss ich, denn ich weiss, dass sie mich wieder 
enttäuschen werden.“


Der Koffer macht laute Geräusche hinter mir. Meine Schritte verschnellern sich 
immer mehr, mein Blick ist starr auf die Gleise gerichtet. Hektisch streiche ich 
mir mit der linken Handfläche übers Gesicht. Ich darf jetzt nicht weinen, ich muss 
starkbleiben. "Shelly!" Seine Stimme. Seine wunderschöne, raue mir so bekannte 
Stimme. Nein, ich muss weitergehen. Ich höre seine Schritte hinter mir und 
verschnellere die meinen noch mehr. Beinahe rennend erreiche ich den Zug. Die 
Türen öffnen sich, doch ich kann nicht einsteigen. Ich bleibe einfach stehen. 
Alles um mich herum verschwimmt, Tränen bilden sich in meinen Augen. Ich spüre 
eine Hand auf meiner Schulter, bleibe jedoch einfach stehen. Ich muss gehen, es 
gibt keinen anderen Weg. "Shelly." Er ist ganz ausser Atem, seine Hand scheint auf 
meiner Schulter eine Tonne zu wiegen. Ich befreie mich von der Last und setze 
meinen Fuss auf die erste Stufe des Zuges. Er hält mich jedoch weiterhin fest. 
"Shelly, bitte! Ich kann es dir erklären." Doch anstatt es mir erklären zu lassen 
drehe ich mich um und blicke stumm in seine Augen. Diese verdammten, wunderschönen 
Augen. 


Ich kann die Geschichte euch wirklich nur ans Herz legen. Sie ist wirklich toll! Bis bald!

INFOBOX:



Weiterlesen kannst du hier: www.wattpad.com/story/pieces-of-me-1d-ff
Blog des Monats werden: Blog des Monats Juni

HTML Gemeinschaftsblog: Selfdesigns

Lifestyle Gemeinschaftsblog: Freedom of Art
Schon gelesen? essence your cupcake

It's Only You (One Direction FF)

Heey.
Heute möchte ich euch eine Fanfiction von One Direction präsentieren. Geschrieben hat sie die liebe carrot_girl_loves_1D. Weiterlesen könnt ihr sie auf wattpad.com. Den Link findet ihr in der Infobox.


„Tschüss Lou”, sagte ich  und umarmte meinen besten Freund. „Bis morgen! Um fünf 
hier, nicht vergessen, okay Em?“ „Geht klar.“ Ich lief zu meinem Fahrrad, das ich 
hinter dem Gebäude abgestellt hatte. Lou und ich arbeiteten im Kino als Teiljob, 
hier in Doncaster. Doch eigentlich ging ich hier an die Hall Cross School. Lou und 
ich kannten uns seit zwei Jahren, als er eine Klasse zurück fiel. Seit diesem 
Zeitpunkt waren wir dicke Freunde geworden.
Er war der einzige, der mich Em nannte. Alle anderen nannten mich Emily. Doch 
beste Freunde hatten nun mal ihre Angewohnheiten, wie ich ihn Lou nannte, und auch 
nicht Louis.
Langsam stosse ich mein Fahrrad vom Gehsteig zur Strasse und fuhr eilend davon. 
Die Bremsen quietschten ein wenig; das Fahrrad war ziemlich alt, mein Vater hatte 
es letztes Jahr vor dem Schrotthaufen gerettet. Danach malte ich es mit Lou ganz 
grün an, dabei mussten wir allerdings das ganze Fahrrad auseinanderbauen!
Meine braunen, über die Schulter hängenden Haare wehte es mir die ganze Zeit ins 
Gesicht und ich fuhr sozusagen einhändig, da ich mir die ganze Zeit  Strähnen 
hinter die Ohren strich. Nach zwanzig Minuten war ich zu Hause angekommen; meine 
Familie wohnte eher am Stadtrand, wo es ruhiger war. Unser Haus hatte einen 
kleinen Garten und wir hatten einen Untermieter, der aber oft nicht zu Hause war.
Ich fuhr mein Rad langsam vor das Haus und stieg ab. Normalerweise war ich müde 
nach dem Nebenjob, aber heute war im Kino einfach wieder mal echt nichts los. Na 
ja, mich wundert es ja nicht, so langweilige Filme wie diese Woche gab es ja schon 
ewig nicht mehr! Gemütlich schlenderte ich zur Haustür und schloss sie auf. 
„Halloo-o!“, rief ich durch den langen Flur. Ich hörte etwas hinter meinem Rücken 
maunzen und meine Katze Carly strich mir wie wild um meine Beine. „Ja hallo, mein 
Schatz.“, lachte ich zu der Katze und zog mir meine Jacke aus.Ich lief ins 
Wohnzimmer und blickte in die Runde. „Hi Jungs!“, begrüsste ich meine zwei Brüder, 
die abgelenkt vor dem TV sassen. Sie waren beide etwas jünger als ich; ich war 
achtzehn, sie fünfzehn und siebzehn. Der jüngere hiess Oliver und der ältere 
Jeremy. „Wo sind Mom und Dad?“, fragte ich meine Brüder, die total abgelenkt vor 
der Kiste sassen. Olly: „ Sie sind noch mit Dads Firmenkollege etwas trinken 
gegangen. Sie kommen erst später.“ Hmm, okay. Ich nickte stumm und lief in 
Richtung Küche. Mein Magen knurrte ziemlich. Ich machte mir eine Schüssel mit 
meinen Lieblings-Cornflakes und lief rauf in mein Zimmer. Ich setzte mich auf mein 
Bett und suchte auf dem Nachttischchen nach meinem iPod. Ich machte mir die 
Ohrstöpsel ein und liess meine Lieder auf zufällig laufen und schaute aus dem 
Fenster.
Hey there Delilah
What's it like in New York City?
I'm a thousand miles away
But girl, tonight you look so pretty
Yes you do
Times Square can't shine as bright as you
I swear it's true

Hey there Delilah…
…
Ich drehte die Musik etwas lauter und hörte gut zu. Leise summte ich die Melodie 
mit.
Genau, das war der Song, den mir Lou vorhin im Kino vorgesungen hatte! Er wollte 
unbedingt bei X-Factor teilnehmen, in der Schule spielten wir ab und zu Musicals 
und seine Rollen gestaltete er einfach immer hammermässig. Dieses Lied konnte er 
wirklich in und auswendig und er wollte bei den Castings kein anderer als diesen 
Song performen. Aber war das wirklich der richtige Weg für ihn? Doch eines war 
klar, ich würde ihn dabei sicher als beste Freundin unterstützen.
 


Ich hoffe natürlich, dass euch die Fanfiction gefällt und ihr sie weiterlest. Ich finde die Geschichte jedenfalls echt gut!

INFOBOX:



Weiterlesen kannst du hier: www.wattpad.com/story/its-only-you-1d-ff
Blog des Monats werden: Blog des Monats Juni

HTML Gemeinschaftsblog: Selfdesigns

Lifestyle Gemeinschaftsblog: Freedom of Art
Schon gelesen? Wattpad und schnelles bla bla

Summer at 2013' // Kajal [Serie]

Hey ihr Lieben!
Normalerweise kommt immer dienstags und freitags ein weiterer Teil der 

Summer at 2013'

 

Serie. Leider habe ich es zeitlich gestern nicht geschafft und verschiebe deshalb diesen Post auf heute! 
In diesem Teil soll es um meine liebesten Sommer-Kajale gehen. Bei Kajalen ist bei mir der Klassiker: schwarz, braun, weiß & grau und das eigentlich zu jeder Jahreszeit. Dennoch gibt es eine Farbe, zu der ich wirklich nur im Sommer greife und diese möchte ich euch mit den vier anderen Farben heute vorstellen. 


Ich denke zu schwarz, braun, weiß & grau  muss ich soweit nichts mehr hinzufügen. Es sind einfach alltagstaugliche Farben, die ich wie schon gesagt, zu jeder Jahreszeit trage. Jedoch hatte ich nun schon erwähnt, dass eine Farbe dabei ist, die ich NUR im Sommer trage und das ist das grün. Vorallem dieses grün. Es enthält kleine silberne Schimmerpartikel die einfach nur fabelhaft sind. Ich finde das grün außerdem sehr tragbar ist im Gegensatz zu blau, lila... . Jedenfalls wie findet ihr das grün? Tragt ihr grün im Sommer? Oder auch mal so?

 

Ich hoffe der Post hat euch gefallen. Nächstes mal werden die Lipglosse folgen und ich werde die Serie abschließen. AUßER: Es kommen noch Ideen von euch! Bis bald!

'Edit': Das war der letzte Teil! Sorry! Falsche Planung!



INFOBOX:




Blog des Monats Juni werden: Blog des Monats Juni

HTML Gemeinschaftsblog: Selfdesigns

Lifestyle Gemeinschaftsblog: Freedom of Art
Schon gelesen? (12 Tage BC) Get ready with me

Shopping Queen - Outfit // Woodstock! Style dich für eine hippe Flower-Power-Party!

Heey.
Ich möchte euch wie jeden Montag mein Outfit zum Shopping Queen Motto zeigen. Diese Woche ist Shopping Queen in Köln unterwegs und das Motto lautet: 

Woodstock! Style dich für eine hippe Flower-Power-Party!

Ehrlich gesagt finde ich das Thema schrecklich und konnte bisher mit Woodstock relativ wenig anfangen, deswegen gleich mal bei Google geschaut. Ich habe versucht es einigermaßen in unserer Zeit zu halten, da ich meine gelesen zu haben, dass Woodstock in den 50er - 60er Jahren war? Falls ich falsch liege belehrt mich eines besseren, aber nun zu meinem Outfit!

  
Woodstock! Style dich für eine hippe Flower-Power-Party!




Das Outfit & die Preise:

Gesamt: 201,95€
Für Haare & Make up bleiben 298,05€

 

Ich hoffe das Outfit hat euch gefallen. Wie viele Punkte würdet ihr mir den geben? Ich bin jetzt übrigens auf Keek (@lalalena78) und werde dort regelmäßig Mini-Vlogs und Outfit of the Days posten (in Videoform). Bis bald!



INFOBOX:

Week in Review on Sunday #2

Heey.
Zum Ende der Woche folgt mein Wochenrückblick.







Gesehen Schlag den Star. Die Monster Uni.

Gehört → Sportfreunde Stiller - 'Applaus Applaus'



Gelesen  → Blogs. Glamour.

Gegessen → Nudeln mit Hackfleischsoße. Currywurst mit Pommes.

Gewünscht → Neues Bearbeitungsprogramm.

Gefreut  →  Freundin hetroffen, die ich lange nicht mehr gesehen habe.


Getan → Schwimmen gegangen. Im Kino gewesen.

Getrunken → Sprite.

Gedacht → Hoffentlich gehts gut.

Gekauft → Eisbecher.




Ich hoffe meine Woche hat euch gefallen. Was habt ihr diese Woche alles so gemacht? Bis bald!

P.S.: ICH BIN BIS 19:30 UHR AUF FACEBOOK ONLINE. IHR KÖNNT ALSO WIEDER MIT MIR CHATTEN. *HIER*


INFOBOX:

Blog des Monats werden: Blog des Monats Juni
HTML Gemeinschaftsblog: Selfdesigns
Lifestyle Gemeinschaftsblog: Freedom of Art
Schon gelesen? essence your cupcake

Umbau

Heey,
in Kooperation mit vivalavidalebedasleben.blogspot.de befindet sich beautycoral.blogspot.de gerade im Umbau, deswegen ist es auch sher durcheinander gerade. Lasst euch davon bitte nicht stören! Bis bald!



Summer at 2013' // Lidschatten [Serie]

Heey.
Heute gibt es einen weiteren Teil meiner Serie:


Summer at 2013'


Dieses mal soll sich alles rund um das Thema Sommer-Lidschatten drehen. Ich bin gespannt wie euch die heutigen Produkte gefallen. Außerdem sind die Bilder von der Qualität dieses mal auch um einiges besser. Ich möchte mich nochmal entschuldigen, dass das letzte Bild der Serie eine sehr schlechte Qualität hatte!


Oben (von links): 1. Catrice Absolute Eye Colour Nr. 400 My First Copperware Party 2. essence eyeshadow Nr. 35 Party all Night metallic effect Unten (von links): 1. p2 matte dream eyeshadow Nr. 110 Blue Sensation 2. p2 matte dream eyeshadow Nr. 100 Lilac Desire



Im Sommer finde ich natürliche Farben auf dem beweglichen Lid sehr schön und als kleinen Farbklecks unter den unteren Wimpernkranz noch einen knalligen Lidschatten auftragen. Mit den ersten beiden Lidschatten lässt sich ein schöner natürlicher Look zaubern und mit den p2 Lidschatten der ultimative Farbklecks in rosa oder blau. Der Lidschatten von Catrice wirkt in der Verpackung sehr kühl und herbstlich, ist er aber nicht! Genau das Gegenteil er erscheint auf dem Augenlid warm und sommerlich. Den essence Lidschatten kann man schnell aufs komplette Lid auftragen und schon hat man einen super schönen Summer-Beach-Look. 

 


Ich hoffe dieser Teil der Serie hat euch gefallen. Welchen Teil möchtet ihr als nächstes sehen? Wie gefällt euch die Serie und wollt ihr ein AMU mit dem "Farbklecks" oder lieber einen Beach-Look?! Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen. Bis bald!


INFOBOX:

Summer at 2013': Summer at 2013' // Blush [Serie]
essence Lidschatten: Summer Beauty Haul
Blog des Monats werden: Blog des Monats Juni
HTML Gemeinschaftsblog: Selfdesigns
Lifestyle Gemeinschaftsblog: Freedom of Art
 

Summer Beauty Haul

Heey.
Nach längerer Zeit kommt mal wieder ein Beauty Haul. Aus welchem Grund auch immer habe ich jetzt sehr sher lange nichts mehr in der Drogerie gefunden udn wenn es noch so tolle LE's gab. Heute musste ich aber einfach mal wieder in unseren Müller gehen, da ich Shampoo, Reinigungstücher ... brauchte. Und wie das halt so ist landen anstatt nur den Dingen die man eigentlich braucht drei, vier Sachen mehr im Körbchen und diese möchte ich euch nun gerne zeigen.

Garnier natural beauty Balsam-Spülung Vanille-Milch & Papayamark Tiefen-Pflege & Geschmeidigkeit für längeres, beanspruchtes Haar 1,65€

Garnier natural beauty Balsam-Shampoo Vanille-Milch und Papayamark Tiefen-Pflege & Geschmeidigkeit für längeres, beanspruchtes Haar 1,65€
essence pure skin anti-spot cleansing wipes anti-pickel reinigungstücher 0,99€
Catrice Eye Brow Stylist Nr. 020 Date with Ash-ton 2,45€

Aveo Bodylotion Litschi & Himbeere 1,25€
essence lash & brow gel mascara 1,95€
essence eyeshadow Nr. 35 Party all Night metallic effect 1,55€

Wenn ihr zu irgendeinem Produkt eine Review haben wollt, dann lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen. Bis bald!

INFOBOX:


Blog des Monats werden: Blog des Monats Juni

HTML Gemeinschaftsblog: Selfdesigns

Lifestyle Gemeinschaftsblog: Freedom of Art
Schon gelesen? Fashion Haul Show: 3 Spring Looks


Receive all updates via Facebook. Just Click the Like Button Below

Powered By Blogger Widgets

 
Design by Sine von Pick A Part